Outfit: Bad Girlie?

Donnerstag, Juli 25, 2013

Süß und cool...





Heute mal wieder ein Outfit-Post! Ich habe ein zartes, leichtes Kleid zu eher rockigeren Accecoires kombiniert.
Das Kleid ist aus ganz dünnem Stoff und verleiht einem durch den Peachton ein sehr mädchenhaftes Aussehen. Schon allein durch meine Tattos wird der Look jedoch etwas rockiger und nicht ganz so girliehaft. Dazu habe ich eine Fliegerbrille, eine schwarze Lederuhr mit Totenkopf-Design (sieht man leider nicht), eine Kette mit "Totenkopfschmetterling" und meine Gladiator-Sandalen angezogen.

Durch die ganzen Kleinigkeiten wirkt alles schon viel lockerer und rockiger und ist ganz nach meinem Geschmack. Ich kombiniere gerne Sachen, die eigentlich gar nicht zusammenpassen. Wie hier eben: ein zartes Kleid und eher derbe, schwarze Sandalen.


Wie findet ihr meinen Look denn so?






Outfit:
- Kleid: H&M (relativ neu)
- Schuhe: NoName (von eBay)
- Brille: NoName (alt)
- Kette: Thomas Sabo
- Uhr: Bruno Banani


Gesicht:
- essence Stay All Day Concealer
- Bobbi Brown Long-Wear Even Finish Foundation
- MeMeMe Goddess Rocks
- essence Cream Blush aus der "Me and My Ice Cream" LE
- essence Sun Club Matt Bronzing Powder
- Catrice Made to Stay longlastin Eyeshadow "Lord of the Blings"
- Max Factor Masterpiece Mascara
- p2 Over the Top Mascara aus der "Pool Side Party" LE
- alverde Augenbrauengel
- Maybelline Color Sensational Lipstick 910 "Shocking Coral"






Facebook - bloglovin´ - Youtube - Beautyholics - Twitter - Instagram

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Wir beiße müssen Schuhe zusammen shoppen gehn!!!! Hammer Fotos.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-*
      Klar können wir gerne mal zusammen machen :))

      Löschen

Like me on Facebook

Follow Me On Snapchat