Poreverfeinernde Seren im Vergleich

Montag, Juli 15, 2013

Estée Lauder vs. Clarins vs. Bioderma


 Ich habe schon ewig keine Produkte mehr für euch verglichen und ich dachte mir, es wäre mal wieder an der Zeit. Da doch einige unter vergrößerten Poren und unreiner Haut "leiden", geht es heute mal um Seren und Cremes, die die Poren verkleinern und weniger sichtbar machen sollen. 

Hier benutze ich die drei Produkte auf dem oberen Foto am meisten. Es treten also an: Estée Lauder Idealist Pore Minimizing Skin Refinisher, Clarins Pore Minimizing Serum und Bioderma Sébium Pore Refiner.



50 ml gibts für 89€

Estée Lauder Idealist Pore Minimizing Skin Refinisher
Als ich nach solchen Produkten im Internet gesucht habe, wurde das Idealist Serum so ziemlich am häufigsten genannt. Nach den vielen positiven Empfehlungen und Rezensionen habe ich es mir dann auch (trotz des hohen Preises) bestellt. Ich habe mir dann auch kleine Wunder versprochen und gedacht, dass die Poren komplett verschwinden. Aaaber leider nein!  
Jedoch verkleinert das Serum die Poren sehr gut und lässt sie zumindest optisch auch schön verschwinden. Diese Sache macht das Serum richtig gut. Was mich aber etwas stört ist, dass das Serum ein bisschen klebrig auf meiner Haut wirkt. Für meine öligeren Stellen ist es nicht ganz so gut geeignet, deshalb verwende ich das Serum nur noch abends. 
Fazit: Ein sehr gutes Serum, das die Poren gut verkleinert, jedoch trotz des hohen Preises auch keine Wunder bewirken kann. 

Gibts in einer 30ml Version für 64,90 und mit 50ml für 89€

Hier erhältlich:
- Drogerien, wie Müller
Amazon




30ml gibts für 28,95€

Clarins Pore Minimizing Serum
Auch dieses Serum macht seine Sache ziemlich gut. Die Poren werden auch hier verkleinert und verschwinden optisch. Zusätzlich bringt das Produkt ein richtig seidiges Gefühl auf der Haut und macht ein ebenmäßigeres Hautbild. Es fühlt sich nicht so "schwer" auf der Haut an, wie das Idealist und kann dadurch auch super als Make-Up Base verwendet werden. 
Fazit: Klare Kaufempfehlung von mir, da das Serum seine Aufgabe gut erledigt und auch preislich nicht so teuer ist.

Hier erhältlich:
Douglas
- Müller







30ml gabs für ca. 13€

Bioderma Sébium Pore Refiner
Zur Zeit meine absolute Nummer Eins! Es duftet richtig schön und ist sehr ergiebig. Auch hier ist die Haut nach dem Auftragen samtig weich und wirkt geglättet und ebenmäßig. Die Poren verschwinden bei diesem Produkt am besten und werden tatsächlich (also nicht nur optisch) verkleinert.
Durch die leichte Textur eignet sich auch dieses Produkt prima als Base für die Foundation.
Fazit: Preislich und vom Ergebnis her ist dieses Produkt mein Gewinner.

Hier erhältlich:
Amazon
- in größeren Apotheken



Nachdem ich meine Seren verglichen habe, habe ich mal wieder gesehen, dass teuer nicht unbedingt immer gleich das Beste sein muss. Es lohnt sich also Produkte zu vergleichen und auch mal im billigeren Preissegment Ausschau zu halten.
Außerdem haben Apotheken sehr oft richtig gute Produkte zur Auswahl, die meistens gar nicht mal so teuer sind. Ich gehe mittlerweile richtig gerne in Apotheken und bin dort immer mal wieder auf der Suche nach neuen und interessanten Produkten :)



Facebook - bloglovin´ - Youtube - Beautyholics - Twitter - Instagram

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Hello, after reading this remarkable piece of writing i am too delighted to share my know-how here with friends.


    Here is my weblog vergleich

    AntwortenLöschen

Like me on Facebook

Follow Me On Snapchat