"Aufgebraucht" im August 2014

Samstag, September 13, 2014

Alles alle...




Im August ist einiges an Produkten leer gegangen und so habe ich heute einiges, was ich euch zeigen und vorstellen kann. Leider sind auch ein paar meiner sehr gern genutzten Produkte leer gegangen, aber so ist wieder Platz für Neues :)
Also legen wir mal los:







Signal White Now Zahnpasta
Bei dieser Zahnpasta bin ich nun irgendwie hängen geblieben und werde sie auch erst einmal weiterhin nutzen. Ich bin ganz zufrieden mit ihr, da die Zähne schön sauber und glatt werden. Natürlich (wie sollte es auch anders sein) habt ihr mit dieser Zahnpasta keine weiß-blitzenden Zähne. Das schafft keine Zahnpasta einfach so. 

Balea Creme Bad
Mhhmm...dieses Cremebad habe ich sehr gern genutzt, da die Haut während dem Bad richtig zart und weich wurde. Zudem war der Duft sehr angenehm! Generell kaufe ich Produkte, auf denen irgendetwas mit Mandelduft steht sehr gerne, da ich ihn einfach richtig mag. Das Eincremen danach könnte man sich auch fast sparen, da die Haut eigentlich überhaupt nicht ausgetrocknet wird.

Redken All Soft Shampoo
Vielleicht erinnert ihr euch an das Produkt? Es wurde mir zum Testen zugeschickt und ich hatte hier auch schon eine positive Review dazu verfasst. Ich mochte es sehr gerne. Die Haare wurden fluffig weich und geschmeidig, blieben dabei aber trotzdem griffig. Außerdem war der Duft sehr angenehm. Den Namen "All Soft" hat das Shampoo also zurecht bekommen. Leider sind mir Redken Produkte aber oft zu teuer und daher werde ich es erst einmal nicht mehr nachkaufen. 







Soap & Glory Scrub your nose in it
Auch eines meiner sehr gern genutzten Produkte! Hier hat man praktischerweise 2 in 1. Man kann das Produkt entweder als schlichtes Peeling nutzen, oder man lässt es ein paar Minuten länger einwirken und hat so eine Gesichtsmaske. Ich habe beides gerne gemacht und die Haut war danach richtig porentief rein und extrem weich. Man merkte förmlich, wie alles vom Gesicht weggeschrubbt wurde. Zudem hält es auch sehr lange und ist sehr ergiebig. Ich kann euch dieses Gesichtspeeling wirklich wärmstens weiter empfehlen :)

Vellino Balancing Day Creme
Auch dieses Produkt war einmal ein Testprodukt und nun habe ich es endlich aufgebraucht. Es hat wirklich ewig gehalten, weil man so extrem wenig davon benötigte. Ich habe es jeden Morgen als Base für mein Make-up genutzt und die Haut war den ganzen Tag gut mit Feuchtigkeit versorgt. 
Die Marke ist zwar bei uns sehr unbekannt, aber sie machen wirklich gute Produkte und ich habe nur gute Erfahrungen mit ihnen gemacht.

Bioderma Sensibio H20
Wer kennt es nicht? Das gehypte Bioderma! Auch ich bin dem Hype (natürlich!) verfallen und musste es mir kaufen und ich kann allen positiven Reviews nur voll und ganz zustimmen. Es ist wirklich ein kleines Wunderwasser und entfernt das Make-up zum einen sehr schonend und zum anderen auch noch sehr gründlich. Was will man mehr? Nur der Preis ist hier ein wenig happig, aber sobald ich all meine anderen verbliebenen Gesichtsreiniger aufgebraucht habe, wird das auf jeden Fall nachgekauft!







Carmex Lip Balm
Jupp...der Carmex! Jeden Monat wieder dabei. Soll ich ihn überhaupt noch dazustellen?! 

Maybelline Baby Lips
Und nochmal ein gehyptes Produkt. Als er bei uns in Deutschland rauskam, sind alle losgerannt und wollten ihn haben. Auch ich. Aber ich muss sagen, dass er mich nicht sonderlich überzeugen konnte. Die Lippen werden hier nicht besser, als mit jedem x-beliebigen anderen Lip Balm gepflegt und die Farben sind in meinen Augen auch nicht so der Bringer. Was sagt ihr zu den Baby Lips? Seid ihr auch so begeistert von ihnen oder eher enttäuscht? 







ebelin Nagellackentferner
Ihn habe ich mittlerweile schon zwei oder drei Mal nachgekauft und nutze ihn sehr gerne. Normalen Nagellack entfernt er im Nu, jedoch tut er sich bei Glitzer- und Strukturlacken auch sehr schwer und ist da nicht unbedingt besser, als andere Entferner. 
Aber Achtung: das Produkt enthält Aceton und ist daher bei Gelnägeln nicht zu empfehlen. Da ich momentan wieder Gelnägel habe, brauche ich es mir also erst einmal nicht mehr nachkaufen.

essence 24h Hand Protection Balm
Leider ist auch meine Strawberry Handcreme leer gegangen und so muss ich nun auf die beiden anderen Duftnoten aus dieser LE zurückgreifen. Das Beste an der Creme war natürlich der Duft! Die Pflegewirkung war völliger Durchschnitt und nicht allzu überragend. Ich habe sie trotzdem sehr gerne zwischendurch auf Arbeit oder unterwegs genutzt, da sie schnell einzieht und keinen Fettfilm hinterlassen hat.

Bi-Oil Körperpflege
Auch hier wieder ein Testprodukt. Bi-Oil kennen die meisten ja nur als Produkt gegen Schwangerschaftsstreifen oder Narben. Dafür habe ich es nicht verwendet ;)
Denn das Produkt ist auch gut bei trockener Haut oder ungleichmäßiger Hauttönung und kann genauso gut als Pflege verwendet werden. Allerdings ist mir Bi-Oil zu "glitschig" und ich mag solche Öl-Produkte im Allgemeinen nicht ganz so gerne. Ich creme da lieber mit einer schönen Bodylotion. 







Facebook - bloglovin´ - Youtube - Beautyholics - Twitter - Instagram

You Might Also Like

2 Kommentare

Like me on Facebook

Follow Me On Snapchat