Catrice Allround Concealer Palette

Sonntag, Januar 25, 2015

Für einen besseren Teint

gibt's für 3,45€ 


Concealer sind für mich sehr wichtig, da meine Haut keine gleichmäßige Tönung hat und ich hier und da auch mal ein paar rote Stellen oder bläuliche Schatten unter den Augen habe. Daher bin ich immer mal wieder auf der Suche nach guten Produkten und teste mich gerne durch. 

Die Catrice Concealer Palette hat mich schon länger interessiert und nun habe ich sie mir doch endlich mal zum Testen gekauft.








Insgesamt hat man hier fünf unterschiedliche Töne, die alle eine bestimmte Aufgabe erfüllen sollen. So ist der grüne Ton dazu gedacht Rötungen abzudecken, oder der rote Ton gut geeignet um die blauen Augenschatten weg zuschminken. Die drei beigen Töne sind normale Concealer Farben und können je nach Bedarf an verschiedenen Partien eingesetzt werden.

Alle fünf Töne sind sehr schön cremig und weich und lassen sich schnell und einfach auftragen. Auch das Verblenden klappt sehr gut und ich trage sie am liebsten immer mit dem Finger auf. Trotz meiner Mischhaut halten die Concealer auch einen langen Tag durch und verrutschen nicht. 

Der grüne Concealer konnte mich nicht ganz so überzeugen. Er deckt nur sehr zarte und helle Rötungen ab. Einen großen Pickel schafft er leider nicht zu überdecken, hier muss man dann doch lieber mit richtiger Camouflage arbeiten.
Den roten Ton mag ich sehr gerne und nutze ihn immer für meine Augenringe. Die werden schön neutralisiert und kaschiert. 
Ein weiterer Pluspunkt ist der extrem helle Concealer in der Palette! Denn ich habe immer Probleme solche hellen Töne für meine blasse Haut zu finden und dies ist der erste Concealer in der Drogerie, der so schön hell ist und so gut zu meiner Haut passt.







Ich nutze die Palette momentan sehr gerne und sie ist fast täglich im Einsatz. Um richtig starke Rötungen abzudecken reicht sie nicht ganz, doch für alle anderen Hautproblemchen ist sie ein schöner Alltagsbegleiter und man kann sie vor allem immer mal schnell mitnehmen und hat alles an einem Ort.

Habt ihr die Palette auch schon ausprobiert? Wie findet ihr sie?






Facebook - bloglovin´ - Youtube - Beautyholics - Twitter - Instagram

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Die Palette hatte ich auch schon öfter mal im Visier, aber nie mitgenommen. Aber ich denke wenn ich das nächste mal die Gelegenheit habe, werde ich sie mir auch mal genauer angucken und wahrscheinlich auch kaufen. Es ist alles in einer Palette und der Preis ist auch voll in Ordnung.
    Ich habe auch so mit Rötungen und Augenringen zu tun.
    Also danke für deinen Post ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann könnte sie dir bestimmt auch gut weiterhelfen und bei dem Preis lohnt sich das Anschauen durchaus ;)

      Löschen
  2. Ich habe den grünen dicken Stift von Catrice, der jetzt mit der Sortimentsumstellung in allen Theken vorhanden sein wird. Den benutze ich für die Rötungen. Und ich habe auch noch so ein rundes Teil, dass es mal von P2 gab mit verschiedenfarbigen Concealern. Ich bin ausgerüstet. Aber es ist gut zu wissen, dass es noch immer eine vielseitige Palette dazu in der Drogerie gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Stift habe ich noch gar nicht entdeckt bisher.
      Zusätzlich habe ich noch eine Camouflage von Catrice, die deckt auch recht gut.

      Löschen
  3. Den grünen misch ich immer mit dem kleinen, runden Camouflagedöschen von Catrice, denn das deckt super bei mir. Und in dieser Kombi neutralisiert das grün auch meine Pickelchen und kleine Rötungen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guter Tipp, werde ich auch mal probieren :)

      Löschen

Like me on Facebook

Follow Me On Snapchat