Nivea In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner

Mittwoch, Juni 10, 2015

Ganz neu im Sortiment

150ml / 3,99€

Als ich die neue Nivea In-Dusch Waschcreme entdeckt habe, musste ich sie natürlich sofort aufprobieren und war sehr neugierig. Damals sind ja schon alle so auf die In-Dusch Bodylotion abgefahren, doch mich hat sie irgendwie völlig kalt gelassen.

Umso gespannter war ich natürlich, was dieser Make-up Entferner nun kann.




Die Anwendung ist denkbar einfach und auf der Rückseite der Tube beschrieben. Es ist keine Vorverhandlung notwendig und die Waschcreme kann sofort sanft einmassiert werden. So zumindest die Theorie. In Wahrheit sieht es in meinen Augen dennoch ein wenig anders aus. 

Mit großen Erwartungen habe ich das Produkt gleich am ersten Abend nach dem Kauf angewendet und es gut in die Haut einmassiert und danach gründlich abgespült. Aber das einzige, was man bekommt, ist extrem verschmierte Mascara mit Waschbäraugen. Auch die Foundation selbst ist kaum fortgespült und nur der allergröbste Dreck ist abgewaschen. Meiner Meinung nach eignet sich dieses Produkt absolut nicht zum bloßen Abschminken.

Für eine sehr grobe und leichte Reinigung ist es gut anzuwenden. Es trocknet die Haut absolut nicht aus und eincremen kann man sich danach ebenfalls sparen. Ich habe oft Probleme mit spannender Haut, aber das ist hier nicht so. Dennoch hat es seinen Zweck in meinen Augen irgendwie verfehlt.




Habt ihr das Produkt auch schon ausprobiert? Wie findet ihr es? Zum Abschminken kommt es bei mir nicht mehr zum Einsatz, ich nutze es nun nur noch in der Wanne oder beim Duschen für die normale Gesichtsreinigung. 

Schade, ich hatte mir hier irgendwie mehr erwartet...




Facebook - bloglovin´ - Youtube - Beautyholics - Twitter - Instagram

You Might Also Like

0 Kommentare

Like me on Facebook

Follow Me On Snapchat