Garnier SkinActive Hydra Bomb Nachtpflege

Donnerstag, Juni 01, 2017


Ich habe noch nicht DIE EINE Nachtpflege für mich gefunden und probiere daher immer mal wieder verschiedene Cremes aus. Dieses Mal habe ich mich für eine Pflege von Garnier entschieden und möchte euch über meine Erfahrungen damit berichten.


50ml / 4,55€


Das wohl auffälligste an diesem Produkt ist die Konsistenz. Denn es handelt sich hierbei um eine Gel-Creme. Auf der Haut fühlt es sich leicht kühlend und irdengwie erstaunlich "trocken" an. Cremt man sich normalerweise ein, hat man ja zunächst erst einmal das Gefühl, das Gesicht wäre etwas nass. Nicht so bei dieser Creme. Schon während des Eincremes zieht die Gel-Creme sofort ein und hinterlässt ein trockenes Gefühl. Die Hat fühlt sich absolut nicht klebrig an, ist aber dennoch gut mit Feuchtigkeit versorgt.

Die Haut spannt absolut nicht und fühlt sich schön weich und samtig an. Ich mag dieses Gefühl der Creme super gerne, da es einfach mal etwas anderes ist. Und die Pflegewirkung ist dennoch eindeutig da! Besonders nach dem Duschen ist meine Haut oft sehr trocken und spannt auch ein wenig, sobald ich die Creme jedoch genutzt habe, ist das spannende Gefühl sofort weg.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Ergiebigkeit. Eine haselnussgroße Menge genügt für das ganze Gesicht, sodass man sehr lange hin kommt mit diesem Tiegel. 




Für angeblich noch optimalere Ergebnisse gibt es auch die dazu passende Tagespflege, diese habe ich bisher allerdings noch nicht probiert, werde sie aber eventuell beim nächsten Mal testen.

Wer also nach einer guten, schnell einziehenden Nachtpflege sucht, der sollte sich die Hydra Bomb Reihe einmal genauer ansehen. Wie der Name schon sagt, ist es vor allem für trockene Haut eine tolle Pflege.

Ich bin jedenfalls sehr zufrieden damit und würde sie auch wieder nach kaufen. Habt ihr denn eine Lieblings Nachtpflege?

You Might Also Like

0 Kommentare

Like me on Facebook

Follow Me On Snapchat