*youstar Make-Up Pinsel Reiniger

Donnerstag, September 28, 2017


Ich hatte diesen Pinselreiniger letztens durch Zufall entdeckt und fand die Idee ganz interessant. Auch die Marke *youstar kenne ich bisher noch nicht und habe den Reiniger ganz einfach mal mitgenommen, um ihn zu testen. Vielleicht ist das ja eine tolle Alternative zur nassen Reinigung?

Pinselreiniger - 1,95€



Für das kleine Geld kann man das Produkt ruhig einmal mitnehmen und ausprobieren. Ich meine auch, dass der Reiniger zu einer LE gehört hat und nicht dauerhaft im Handel zu finden ist. Bin mir allerdings nicht mehr ganz sicher.

Kommen wir aber nun zum Besonderen an dem Reiniger: angeblich ist er für Puderpinsel aller Art geeignet und reinigt diese ganz ohne Wasser! So etwas kannte ich bisher noch gar nicht. Entweder wasche ich meine Pinsel einmal komplett oder reinige sie zwischendurch mit einem Cleanser. Aber dabei werden sie immer nass.

Der Schwamm dieses Reinigers ist komplett trocken und scheint auch keine besondere Beschichtung oder Ähnliches zu haben. Für mich sieht er aus wie ein normaler Schwamm. Etwas Besonderes oder Spezielles kann ich nicht erkennen. Das erklärt vielleicht auch den günstigen Preis?

Ich habe ihn natürlich sofort mit meinem Rouge-Pinsel getestet und war echt richtig gespannt, was passiert bzw. ob der Pinsel gut sauber wird. Zuerst habe ich ganz leicht über den Schwamm gestrichen. Hin und Her. Und dann etwas fester, bis ich schließlich wie wild gerubbelt habe und den Pinsel kreuz und quer und mit viel Druck über den Schwamm gekratzt habe. Aber eine Reinigung?! Fehlanzeige! 

Ein bisschen grober Puder ist schon im Schwamm hängen geblieben. Aber das hätte ich auch erreicht, wenn ich den Pinsel nur ausgeklopft hätte. Auf den beiden unteren Bildern sieht man ganz minimal, dass der Pinsel nach dem "Reinigen" etwas heller ist und nicht mehr ganz so viel Farbe in den Borsten hängen hat. Aber von Reinigung würde ich hier nicht reden.



Ich bin irgendwie sehr enttäuscht von dem Schwamm und dachte, dass dort eventuell ein spezielles Mittel drin ist, dass die Farbpigmente aus dem Pinsel zieht. Aber es scheint ein gewöhnlicher Schwamm zu sein. Ohne alles.

Da bleibe ich ehrlich gesagt lieber bei den Cleansern und reinige die Pinsel ordentlich. Zumal damit auch Bakterien entfernt werden. Natürlich soll dieser "trockene" Pinselreiniger nicht als vollwertiges Waschmittel für Pinsel dienen, aber selbst so ist mir die Wirkung einfach zu gering.

You Might Also Like

0 Kommentare

Like me on Facebook

Follow Me On Snapchat